ADVENTSMUSIKEN 2018 - immer 17.30 Uhr an allen Adventssamstagen

Nach dem vielversprechenden Start dieser Serie in 2017 sind dieses Jahr aufgrund der terminlichen Entflechtung vor Weihnachten in allen vier Kirchen unserer Kirchengemeinde jeweils an den Samstagen vor den Adventssonntagen um 17:30 Uhr Konzerte mit Lesungen zu hören. Das Reizvolle dabei ist sicherlich, dass der interessierte Zuhörer in den vier Veranstaltungen nicht nur durch ortsspezifische Gruppen musikalische Beiträge zu hören bekommt, sondern auch in verschiedener Ausführung beim diesjährigen gemeinsamen Choral "O Heiland, reiß die Himmel auf" beteiligt wird. So lohnt es auf jeden Fall, sich auf den Weg zu machen und die vier Angebote bei freiem Eintritt wahrzunehmen.

01.12. Brochterbeck:
Am 1.12. um 17:30 Uhr bietet der gebürtige Brochterbecker Florian Kubiczek als  derzeitiger Kreisposaunenwart der Ev.-Lutherischen Landeskirche in Oldenburg als Solotrompeter in Begleitung seines Organisten Benjamin Pfordt in der Dorfkirche zu Brochterbeck Stücke aus seinem reichhaltigen Repertoire. Miriam Kords aus Münster ergänzt das vielversprechende Programm als Sopranistin mit interessanten Solostücken. Um die hervorragende Akustik der Dorfkirche voll auszunutzen, spielen die drei Musiker ihre Beiträge abwechselnd von der Empore sowie vom Chorraum aus.

08.12. Tecklenburg:
"Miteinander", der ökumenische Chor aus Tecklenburg unter der Leitung von Harald Budke, ist in unserer Gemeinde und darüber hinaus durch Konzerte bekannt, in diesem Jahr wirken die Choristen am 8.12. um 17:30 in der Stadtkirche bei der zweiten diesjährigen Adventsmusik mit. Das Gesangsprogramm besteht nicht nur aus A-capella-Werken, sondern wird auch durch eine Band begleitet, die auch einige Instrumentalstücke allein vortragen wird.

15.12. Ledde:
Außer des genauen Zeitpunkts war nichts zu ändern  oder zu erneuern an der schon seit Jahren im Ortsteil Ledde praktizierten Tradition , als die Adventsmusiken letztes Jahr ins Leben gerufen wurden. Denn das einmal im Advent durchgeführte traditionelle Programm des Posaunenchors unter Ursula-Maria Busch, des Chores "Gegenwind" unter Sven Leimann und des Organisten Ulrich Vahrenholt entspricht punktgenau dem durch das Presbyterium beschlossenen Konzept der Konzerte. In diesem Jahr wollen am 15.12. um 17:30 Uhr bestimmt wieder recht viele Zuhörer sich diesen Genuss eines vielseitigen Konzerts nicht entgehen lassen.

22.12. Leeden:
Erstmals findet erfreulicherweise auch in Leeden eine Adventsmusik statt, nämlich am 22.12. um 17:30. Dort tritt dann der Kirchenchor Leeden unter Helen Katja Rothfuss auf. Bereits bei etlichen anderen Anlässen bewies die Chorgemeinschaft unter ihrer neuen Chorleiterin ihre hohe Qualität.

Ulrike Wortmann-Rotthoff wird in Ledde und Leeden, Björn Thiel in Brochterbeck und Tecklenburg die Musik durch passende Lesungen, Fürbitten, Vaterunser und Segen ergänzen. 

Der Eintritt zu allen vier Musiken ist frei, am Ausgang wird jeweils um eine Spende gebeten.

Ulrich Vahrenholt