Weltgebetstag 2019 aus Slowenien : „Kommt, alles ist bereit!“

Der ökumenische Weltgebetstag der Frauen wurde in diesem Jahr mit den evangelischen und katholischen Frauen aus Tecklenburg, Ledde und Leeden im evangelischen Gemeindehaus Tecklenburg gefeiert. Die Gebetsordnung kam in diesem Jahr aus Slowenien. In Anlehnung an dem großen Gastmahl aus dem Lukasevangelium 14, 13-24 „Kommt, alles ist bereit! Es ist noch Platz“ waren die Frauen so zahlreich erschienen, dass im voll besetzen Gemeindehaus noch nachgedeckt werden musste, damit alle Platz hatten. Nach dem Gottesdienst ließen sich die Frauen an der Kaffeetafel den traditionellen slowenischen Hefekuchen „Potica“ schmecken. Die Kollekte erbrachte 463,50 € ein, die dem gemeinnützigen Verein des Weltgebetstags für ihre vielfältigen Projekte zu Gute kommt.

Bereits am Vormittag feierten die Kindergartenkinder aus Leeden ihren Gottesdienst zum Weltgebetstag mit Pfarrerin Ulrike Wortmann-Rotthoff in St. Hedwig Leeden. Auch hier waren die Kinder in Begleitung ihrer Erzieherinnen, Eltern und Großeltern nach dem Gottesdienst im Gruppenraum St. Hedwig zum Gastmahl mit Saft und „Potica“ eingeladen.